space

space
blank
blank
 
Behandlungen
Es gibt viele Gründe, wieso eine Spenderinsemination (oder donogene Insemination; DI) empfohlen werden muss. Es soll zwischen absoluten und relativen Ursachen zu unterschieden werden.Absolute Gründe ohne Therapiealternativen sind: Azoospermie (keine Spermien), keine Produktion von funktionstüchtigen Spermien, genetische Gründe (Erbkrankheiten), Zustand nach bösartigen Erkrankungen (zB. Hodenkrebs) mit nachfolgender Chemo- oder Strahlentherapie.Relative Gründe sind vielfältig. ...
space space space
Gesetze
Die Spenderinsemination wird in der Schweiz durch drei Gesetze und Beschlüsse geregelt:- Schweizerisches Zivilgesetzbuch (ZGB)- Fortpflanzungsmedizingesetz (FMedG)- Bundesbeschluss vom 22. März 1996 ü ...
space
Häufige Fragen
Müssen wir für eine Spenderinsemination verheiratet sein?Das Fortpflanzungsmedizingesetz (FMedG) der Schweiz schreibt vor, dass nur verheiratete, verschiedengeschlechtliche Paare behandelt werden dürf ...
space space space
Über uns
Behandlungen mit gespendeten Spermien stellt nur ein Teil des Therapiespektrums dar, welches wir Ihnen anbieten können. Ausführliche Informationen erhalten Sie auf der Internetseite ova-ivf.ch
space
Links
Um Ihnen die Uebersicht zu erleichtern, haben wir eine Auswahl an hilfreichen Links zu anderen WebSites und Adressen von Dienstleistungsorganisationen zusammengestellt.Die Liste wird fortlaufend aktualisiert. Ueber ...
space
© Copyright by Donors / OVA IVF Clinic Zürich, Hardturmstrasse 11, CH-8005 Zürich, Schweiz
Telefon +41 44 735 66 00, info@ova-ivf.ch